Schmetterling – Foto federleicht-leben

Wir unterstützen die Vision von Dorfgeist

image_pdfimage_print

Quelle: faszinationmensch.com

Wir Dorfgeister hatten das Feedback erhalten, dass wir doch bitte eine Überblicksseite machen sollten, die in aller Kürze beschreibt, was Dorfgeist ausmacht. Herausgekommen ist der folgende Text, zudem wir uns wieder freuen, weiteres Feedback zu erhalten.

Als Nächstes werden wir noch die Organisationsform genauer beschreiben.

Vision von Dorfgeist

(Original)

Mitwirkung am gesellschaftlichen Wandel

  • Unsere Vision ist eine Gesellschaft mit einer Haltung, in der das Gemeinwohl wieder vor Profit steht.
  • Leben und Arbeiten ist wieder an einem Ort möglich. Alle Ressourcen von Mutter Erde werden geachtet und gehegt.

Wir sehen den Wandlungsprozess der Gesellschaft ähnlich der Metamorphose der Raupe. Im Zustand der Verpuppung zersetzen die neuen Zellen die alten Strukturen, beginnen sich zu vernetzen, um sich am Ende als wunderbarer Schmetterling zu befreien.

Facebook-Freunde tauschen sich in der Dorfgeist-Gruppe aus.

Die Dorfgeist-Bewegung

Dorfgeist ist eine genossenschaftliche Organisation von Menschen, die aktiv mit ihren je eigenen Potentialen und Talenten an der Transformation unserer Gesellschaft mitwirken. Dabei steht „Dorf“ sinnbildlich für ein gegenseitiges Unterstützen. Dorfgeist wirkt durch

  • die Vernetzung schon vorhadener Projekte des Neuen, um sich gegenseitig zu verstärken und aufzuzeigen: Wir sind viele!
  • die Unterstützung Gleichgesinnter auf ihrem Weg in eine regional vernetzte Gemeinwohl-Ökonomie durch die Weitergabe von Wissen in einer Akademie
  • einen Bildungsträger, der in Fördermaßnahmen Arbeitslose und –suchende über Ihre Vision eines Dorfgeistes in der Umsetzung begleitet

Durch die Mitwirkung von Dorfgeiste entstehen weitere Haus-, Hof-, Dorf- oder Stadtteil-Projekte der neuen Gesellschaft. In diesen können zudem die eingebrachten Vermögen genossenschaftlich abgesichert werden.

Zweifele nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann. Tatsächlich sind das die einzigen, die das je getan haben.

Margaret Mead (1901-1978)

Leitbild von Dorfgeist

Dorfgeist steht für selbstbestimmtes Leben und Potenzialentfaltung in achtsamer Gemeinschaft.

  • Dorfgeister verstehen sich im Fluss von Erkenntnissen. Alles was gewusst ist, ist eine Meinung. Denn unser bekanntes Wissen ist nur ein Tropfen im Ozean allen Wissens.
  • Dorfgeister sind daher offen für neue Erkenntnisse und halten an keinem dogmatischen Weltbild fest. Sie vertreten keine Partei, religiöse Institution oder gesellschaftliche Gruppe. Gleichwohl fühlen sie sich dem “Großen Ganzen” verbunden und stehen für gelebte Spiritualität.
  • Dorfgeister sind in einer Haltung, in der sie nicht mehr fragen: “Was habe ich von der Gemeinschaft zu erwarten?”, sondern “Was kann ich zum Gelingen der Gemeinschaft beitragen?”.
  • Dorfgeister lernen durch kritisches Zuhören und Hinschauen ständig hinzu, lassen altes Denken und Handeln los, wenn Neues für die Gemeinschaft zuträglicher erscheint.
  • Dorfgeister sehen Konflikte als Impuls für Kooperation. Sie nutzen Methoden wie die “Gewaltfreie Kommunikation” (GfK) und das “Enneagramm” zur Lösung.

Philosophie von Dorfgeist

Über unsere Philosophie kannst du HIER nachlesen.

Quelle: mit freundlicher Genehmigung durch Martin Bartonitz (faszinationmensch.com).

Bildnachweis: Schmetterling – Foto federleicht-leben – pixelio.de

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

neunzehn + 16 =